4m 56sLänge

Downloaden oder streamen: ▶︎https://TimezoneRecords.lnk.to/Slow Nähere Infos zu Olaf Sickmann: http://www.timezone-records.com/kuenstler/details/olaf-sickmann/ Label: Timezone, Osnabrück, http://www.timezone-records.com | http://www.facebook.com/plattenlabel.timezone Inspiriert vom Leben im Land zwischen den Meeren (Schleswig-Holstein) und von seinem Alltag als Vater & Künstler, hat der Komponist, Gitarrist und Tin Whistle-Spieler Olaf Sickmann auf seiner neuen CD SLOW zeitlos schöne Gitarrenmusik eingespielt, deren Magie man sich nur schwer entziehen kann. Herrlich fließende Melodien, die Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen, über denen ein Hauch von keltischer, klassischer und soundtrackartiger Musik schwebt, geben diesem Album einen meditativen Charakter. Der wird schon nach wenigen Tönen wirksam und zieht die Zuhörer unmittelbar in seinen Bann. Kein Wunder also, dass die Musik dieses äußerst eigenständigen Künstlers regelmäßig im Radio und Fernsehen gespielt wird, und von der größten deutschen Zeitung für Folk und Weltmusik (Folker) als traumhaft schön beschrieben wird. Das renommierte Gitarrenmagazin Akustik Gitarre sagt über sein letztes Gitarrenalbum: Im Ergebnis präsentiert der Gitarrenpoet hier eine Dreiviertelstunde meisterhaft flüssig gespielter Melodien. Und auch das Folkmagazin ist begeistert vom hypnotischen Strom Sickmanns fantastischer Sechs-Saiten-Odysee . Um dem gitarreninteressierten Publikum eine Möglichkeit zu geben, tiefer in SLOW einzutauchen, hat Olaf Sickmann ein eBook mit allen Kompositionen (Noten/Tabulaturen) mit auf die CD gepackt. Letztendlich bietet SLOW vor allem eins: Im Alltag zur Ruhe kommen! For his new CD SLOW, composer, guitarist and tin whistle player Olaf Sickmann has recorded a fascinating selection of timelessly beautiful guitar music with an irresistable magic all of its own, inspired by his home in the north German state of Schleswig-Holstein and his day to day life as a father and artist. Wonderfully flowing melodies which exude tranquility and calmness, combining Celtic and classical elements with a soundtrack-like quality, give this album a meditative character which is immediately apparent and casts its spell upon the listener after only a few bars. It's no wonder that the music of this remarkably independent artist is receiving regular airplay on radio and television and has been described by Germany's leading publication for folk and world music (Folker) as absolutely beautiful . The highly regarded guitar magazine Akustik Gitarre said of his last album, Here the guitar poet has conjured three quarters of an hour of masterfully flowing melodies , while Folkmagazin enthusiatically praised the hypnotic stream of Sickmann's fantastic six string odyssey . In order to enable listeners with a serious interest in guitar to delve deeper into the music on SLOW, Olaf Sickmann has included an ebook on the CD, with transcriptions of all compositions in notation and tablature. But above all, SLOW offers a wonderful opportunity to find peace and tranquility in the here and now!